Neuigkeiten & Aktuelles: VG Wilburgstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Freibad Mönchsroth
Sägweiher
Limesturm
Neuigkeiten & Aktuelles

Hauptbereich

Frauenhaus Ansbach - Häusliche Gewalt

Autor: Irene Wunderle
Artikel vom 16.04.2019

Frauenhaus Ansbach - Häusliche Gewalt

Nach einer Studie ist in Deutschland jede vierte Frau in ihrem Leben von Misshandlungen durch ihren Partner betroffen. Häusliche Gewalt wird meist durch Männer ausgeübt. Es sind oft die Ehemänner, Ex-Partner, Lebenspartner und erwachsenen Söhne.

Die Tatorte beschränken sich nicht auf die eigene Wohnung oder das Haus, es können auch die Arbeitsstelle oder andere Orte sein. Häusliche Gewalt hinterlässt körperliche und seelische Verletzungen bei den Betroffenen.

Betroffene können sich Tag und Nacht an das Frauenhaus in Ansbach unter der Telefonnummer: 09851/95959 wenden.

Infobereich